Back To Top

  • Welpenschule

    Sie haben einen kleinen Welpen in Ihrer Familie aufgenommen und möchten ihm jetzt einen optimalen Start für Ihre gemeinsame Zukunft ermöglichen? Dann besuchen Sie doch gemeinsam unsere Welpenschule Hier kann Ihr Welpe mit Gleichgesinnten spielen und sich austoben, lernt soziales Verhalten sowie einfache Kommandos und bekommt auf spielerische Art und Weise die Grundlagen für sein späteres Leben vermittelt.

  • Erziehungskurs

    Wenn aus dem Welpen ein Junghund wird, werden meist auch die Nerven der Hundführer stärker strapaziert. Der Junghund versucht immer öfter, seinen Willen durchzusetzen. Um diese Probleme zu vermeiden, ist der Erziehungskurs die notwendige und sinnvolle Fortsetzung des Welpenkurses. Mit zunehmendem Alter wird der Junghund dabei an elementare Grundzüge der Erziehung herangeführt. Dabei sollte eine Überforderung (Dauer und Anzahl der Übungen) des Hundes unbedingt vermieden werden. .

  • Schutzhund

    Die Ausbildung zum Schutzhund erfolgt erst nach einer bestandenen Begleithundeprüfung. Die Ausbildung beinhaltet die drei folgenden Abteilungen: "Fährtenarbeit", "Unterordnung", "Schutzdienst"

  • Begleithundausbildung

    Diese Ausbildung ist die Weiterführung des Erziehungskurses. Das Übungsprogramm orientiert sich zunehmend an der durch den VDH vorgegebenen Prüfungsordnung. Die Begleithundeprüfung bildet die Zugangsvoraussetzung für eine weitere hundesportliche Betätigung. Egal, ob sich der Hundeführer für den Bereich Schutzhundesport oder Agility entscheidet – eine bestandene Begleithundeprüfung ist Pflicht.

  • Turnierhundesport

    Turnierhundesport ist die Hundesportart, die für die ganze Familie geeignet ist, sowie für Hunde aller Größen. Sie besteht aus verschiedenen Disziplinen: Hindernislauf-Turniere, Vierkampf, Mannschaftsstaffelwettbewerb in drei Laufdisziplinen, Mannschaftswettbewerb auf Kurzbahn, Wettbewerb nach dem K.O.-System auf zwei baugleichen Geräteparcours, Geländelauf 2000m/5000m

 tel. 0 7383 - 942 488
info@schaeferhund-muensingen.de

                           Ortsgruppe Münsingen

Alb-Bote
Erscheinungsdatum 30.08.2010

»Fährtenarbeit und Apportierübungen«

Münsingen. Auch dieses Jahr hat der Verein für Deutsche Schäferhunde im Rahmen des Kinderferienprogramms einen Nachmittag auf dem Hungerberg angeboten.

Auch in diesem Jahr zeigte sich großes Interesse an dieser Veranstaltung, so dass nicht alle Kinder berücksichtigt werden konnten. Pünktlich trafen über 40 Kinder am Vereinsheim ein. Nach einer allgemeinen Einführung über das Verhalten gegenüber Hunden wurden vier Gruppen gebildet.

Bei Charleen Bange erfuhren die Kinder mit Hilfe von Bildern und Darstellungen vieles über Rassen, Einsatzbereiche von Hunden, wie Spür- oder Rettungshunde. Dies löste bei vielen Kindern schnell den Erzähldrang aus. Sie berichteten vom Flughafen oder von Bildern aus dem Fernsehen, wo sie solche Hunde gesehen hatten. Ein weiterer wichtiger Punkt war das Verhalten von Hunden kennen zu lernen und sein eigenes Verhalten entsprechend zu bestimmen.

Unter Anleitung von Angelika Bange, die den Sinn der diversen Parcoursobjekte und entsprechende Kommandos erklärte, konnten die Teilnehmer dann zusammen mit "Finja" den aufgestellten Parcours durchlaufen.

Über Ernährung, Haltung, Pflege und Schutzhundausbildung konnten die Kinder bei Arnd Brändle ihren Wissensdrang stillen. "Nero" und "Chips" wurden dann auch ausführlich gebürstet und gestriegelt, bekamen für ausgeführte Kommandos wie "Sitz", "Platz" und "Hopp" auch entsprechend Leckerli.

Erwin Baisch zeigte mit seinem "Odin" Fährtenarbeit und Apportierübungen und viele Kinder waren darüber überrascht, dass ein Hund so hoch springen oder eine unsichtbare Fußspur verfolgen konnte. Im Vereinsheim boten Silke Breitinger und Sybille Brändle Bastelarbeiten an und zum Abschluss gab es Würstchen und Getränke.

Im Verlauf des Kinderferiendorfes Heroldstatt bietet der Verein auch den dortigen Kindern einen entsprechenden Nachmittag an. eb

Copyright © 2018 Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. Ortsgruppe Münsingen Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok